Tuesday, 23 June 2015

3D-Druck-Lithium-Batterien zur Realität



In den vergangenen Jahren hat sich 3D-Drucktechnologie ruhig auf unsere Seite kommen, und wir waren in der Lage, den Einsatz von 3D-Drucktechnologie erstellt einige erstaunliche Produkte zu sehen. Da die 3D-Technologie zu beeindrucken uns, die mit 3D-Technologie hat eine Vielzahl von Drucken Produkte für die letzten 10 Jahre. Nun es ist schon eine Realität in der Lage sein, die Batterien, indem Sie 3D-Drucktechnologie drucken.

In den vergangenen Jahren hat sich das 3D-Drucken Batterie viele Probleme verursacht werden. Jedoch kann dies derzeit erreicht werden kann, neue Tinte und 3D-Tool macht jetzt Druck Lithium-Ionen-Batterie eine Realität. Technology Review vor kurzem Jennifer Lewis, Harvard University Materialwissenschaftler, um sie zu sehen Fortschritte auf einem 3D-gedruckten Batterien, auch wenn es in der Anfangsphase ist, aber es scheint, dass wir nicht zu lange warten, bis wir drucken Sie ein Paar Batterie.

Lewis verwendet eine Technologie, die eine Reihe von Verwendungen "funktionale Tinte kann in Form einer Batterie mit einfachen Komponenten, einschließlich Elektroden, Leitungen und Antennen geheilt werden". Diese Bestandteile werden anschließend durch Hochdruck-Extruder abgeschieden hat eine sehr hohe Genauigkeit, und dann aus der Zwangs die Tinte bei Raumtemperatur. Das Material wird dann schnell getrocknet, um einen notwendigen Teil des Druck 3D Batterie bilden, dauert nur wenige Minuten., ist nun der nächste Schritt, um zu sehen, wie lange sie dauern.

Custom battery packProtection circuit modulesLiFePO4 Battery

No comments:

Post a Comment